1280px-Straubinger_StadtbildDas Stadtbild Straubings wird vor allem von drei Türmen geprägt: dem Wasserturm, dem Turm der Basilika St. Jakob und dem mittelalterlichen Stadtturm, der sich in der Innenstadt befindet. Unabhängig von anderen Festungsanlagen der Stadt, sollte die Wache auf dem gotischen Turm am Marktplatz besonders den Schiffsverkehr auf der Donau sichern und beobachten, da für viele Waren damals Zölle fällig wurden. Außerdem befindet sich auf dem Turm eine der ältesten Glocken Deutschlands, die Anfang des 15. Jahrhunderts in Regensburg hergestellt und als Feuerglocke im Stadtturm installiert wurde. Im Herzogsschloss, ebenfalls zentral direkt am Donauufer gelegen, residierten früher die Herzöge von Bayern-Straubing. Heute sind das Gesundheitsamt sowie das Finanzamt und das Stadtarchiv in den Mauern des Schlosses untergebracht. In den Sommermonaten wird der Innenhof für Veranstaltungen genutzt.

Zum offiziellen Internetauftritt der Stadt

Bild: Von Benutzer:Donaulustig – Own photograph by Donaulustig at de.wikipedia. (Originaltext: selbst fotografiert). Übertragen aus de.wikipedia nach Commons durch AndreasPraefcke mithilfe des CommonsHelper., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8909735