Die Stadt Klosterneuburg ist vor allem wegen seiner guten Weinlagen und dem Augustiner-Chorherrenstift bekannt, welcher über der Stadt thront und zum Wahrzeichen geworden ist. Neben dem berühmten Verduner Altar gibt es im Stift Klosterneuburg noch mehr zu erkunden. Zum Beispiel gilt das Weingut des Stifts Klosterneuburg als das älteste Österreichs. In der Vinothek können sich Besucher über den Weinbau informieren und den Rebensaft natürlich auch verkosten.

Die Stadt mit ihren 25000 Einwohnern liegt vor den Toren Wiens und ist ein beliebtes Erholungsgebiet im Wienerwald, auch für Großstädter. Wer in den Sommermonaten eine Erfrischung braucht, dem ist ein Besuch des Strandbades zu empfehlen. Hier können Besucher unter anderem in einem naturbelassenen Donau-Altarm baden. Für Kunstinteressierte könnte sich auch ein Besuch der Sammlung Essl lohnen. Der zeitgenössischen Sammlung des Österreicher Ehepaars Essl ist ein eigens Museum gewidmet, dieses umfasst etwa 7000 Werke.

Auf der offiziellen Seite der Stadt gibt es weitere Informationen

Bild: Von Hans Chr. R.Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11067138